PUBG vs. Fortnite Verfahren eingestellt

  • banner_PUBG.png



    PUBG Entwickler zieht Klage zurück


    Der Rechtsstreit zwischen PUBG Entwickler Bluehole und Fornite Entwickler Epic Games ist beendet.


    Bluehole warf Mitte letzten Jahres, kurz nach dem Release von Fortnite, dem Entwickler vor den Spielmodus "Battle Royale" kopiert zu haben und kündigte an rechtliche Schritte zu prüfen.


    Im Januar diesen Jahres war es dann so weit. Bluehole und dessen Tochterunternehmen PUBG Corp reichten in Südkorea Klage wegen Urheberrechtsverletzung ein. Diese wurde nun zurückgezogen.


    Hierzu der Link der Seite Gamestar:


    https://www.gamestar.de/artike…hren-beendet,3331679.html


    Natürlich weisen beide Games Gemeinsamkeiten auf z.B. den Modus "Battle Royale", allerdings gibt es auch Unterschiede wie das Bauen von "Befestigungen" in Fortnite und das modifizieren der Waffen durch Aufsätze in PUBG.


    Über dieses doch brisante Thema, worüber sicherlich auch in Gamerkreisen heftig diskutiert wurde und wird, hat Gamestar eine kleine Analyse erstellt:

    https://www.gamestar.de/artike…amloser-klon,3321693.html




    Wie ist eure Meinung dazu? Ist Fortnite eine Kopie von Playerunknown´s Battleground?



    Allseits guten Loot und kein Loch im Fallschirm 8)